Samstag, 16. Mai 2015

Mentaltraining

...Mentales Training ist zielgerichtetes, systematisches Denken und regelmäßiges Anwenden geistiger Übungen.

Die ersten Grundlagen für Mentaltraining wurden bereits vor über 100 Jahren gelegt und für die Raumfahrt und den Spitzensport kontinuierlich verfeinert. Daraus ist eine kombinierte Denktechnik entstanden; frei von Dogmen und an keine Vereinigung gebunden.

Mentales Training ist mühelos erlernbar und lässt sich in jeder Lebenssituation gewinnbringend einsetzen.
In Fachkreisen wird Mentaltraining bereits heute als unverzichtbare Schlüsselqualifikation für die Zukunft betrachtet. Sportler, Trainer, Ärzte, Politiker, Schauspieler, Spitzenverkäufer, Top-Manager ... und alle, die mehr aus sich machen wollen, nutzen Mentaltraining als Hilfsmittel.

In unserer Zeit permanenter Veränderungen sind wir darauf angewiesen, Gewohnheiten und Gedankenmuster, die uns nicht länger dienlich sind, loszuwerden. Sie versperren uns den Weg zu Neuem.

Mentaltraining ist vergleichbar mit dem Konditionstraining der Muskulatur, des Herz- und Kreislaufsystems. 
ie Leistungsanforderungen bestimmen die Trainingsmethode. 
b Ausdauer, Stehvermögen, Rohkraft, Schnellkraft, Beweglichkeit, Geschicklichkeit.... 
die Anforderung bestimmt, wie das Training gestaltet werden muss. 
Um Überlastungen zu vermeiden, ist die richtige Dosierung der
Trainingseinheiten ein wichtiger Faktor. 
Wird der Körper zu wenig bewegt, erschlaffen die Muskeln, die körperliche Leistungsfähigkeit geht zurück. Bei zu starker Trainingsbelastung wird die Leistungsentwicklung gebremst, das Verletzungsrisiko steigt zusätzlich.

Mentale Fitness

Das Nervensystem reagiert auf Trainingsreize ähnlich wie die Muskelzellen.
Mit geeigneten mentalen Trainingsmethoden wird die Leistung des Gedächtnis gestärkt und verbessert. Es ist durchaus angebracht, Mentaltraining als Methode zur Verbesserung einer hohen geistigen Fitness zu bezeichnen. Fit im Kopf, mental stark eine wichtige Voraussetzung, um in Beruf, Sport, Schule und Studium die hohen Anforderungen zu erfüllen. Ein qualifizierter Mentaltrainer kann zeigen, wie die Erinnerungs- und Konzentrationsfähigkeit des Gedächtnis verbessert wird. Sogar die Stärkung der Motivation, die Fähigkeit wie man Niederlagen verarbeitet und Widerstände überwindet, ist mit den mentalen Methoden möglich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen