Samstag, 16. Mai 2015

Fünf Rhythmen

Die 5 Rhythmen™ umfassen eine einfache Bewegungspraxis, mit dem Ziel, den Tänzer, der in jedem Körper lebt, hervortreten zu lassen. Unabhängig von Form, Größe, Alter, Einschränkungen und Tanzerfahrung.

Deinen Tanz zu finden heißt Dich selbst zu finden mit Deiner ganzen Kreativität und Beweglichkeit. Bei all ihrer Einfachheit hat die Praxis der 5 Rhythmen™ die Kraft, tiefe Heilung und kreativen Ausdruck auszulösen.

Die 5 Rhythmen™ bestehen aus 'Flowing, Staccato, Chaos, Lyrical und Stillness.' Zusammen bilden sie 'the wave' (die Welle), eine Bewegungsmeditation.
Dabei geht es nicht darum, bestimmte Schrittfolgen zu tanzen. Jeder Rhythmus ist ein eigenes Energiefeld, in welchem Du Deinen eigenen Ausdruck findest und gestaltest. 

Die Rhythmen sind das Fundament von Gabrielle Roth's Lehre, einer Reihe von heilenden 'Landkarten' (maps) für den Körper, das Herz, den Verstand (mind), die Seele und den Geist (spirit). 
Diese Landkarten sind hilfreich auf dem lebenslangen Weg der Selbsterkenntnis und des Erwachens.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen