Regio TreffenTreffen

Die Idee
In der selbständigen Praxis ist Zeit rar und es entsteht das Bedürfnis zum persönlichen oder fachlichen Erfahrungsaustausch mit anderen TherapeutInnen und Pädagogen. Die Idee des Therapeutenclub.ch ist es sich in einer ungezwungenen, lockeren Kontaktpflege zu treffen.

Die Treffen
Werden von Mitgliedern organisiert. TherapeutInnen sind eingeladen, ein Treffen in Ihren Räumlichkeiten zu veranstalten. Es gibt die Möglichkeit  Stammtische,   "Praxis ouverte", Jahrestreffen und andere Veranstaltungen zu organisieren.



Gruppen im Internet

Der Therapeutenclub ist auch im Internet präsent.
Wir treffen uns bei: www.facebook.com Gruppe Therapeutenclub eingeben.

Wer's noch nicht kennt: Anmelden, mit korrektem Name und Mailadresse.

Dann das eigene Profil bearbeiten und überlegen, welche Informationen ins Netz sollen und welche eben nicht. Das Profil kann jederzeit geändert werden. Bei facebook muss man gegenseitig befreundet sein, um das Profil des anderen sehen zu können. Facebook ist kostenlos und man kann jederzeit wieder austreten.

Wir können die Plattform nutzen um:
Aktuell und kostenlos Informationen auszutauschen, uns zu vernetzen, uns einem breiteren Publikum vorzustelle, Marketing zu betreiben. Wir zeigen unser Angebot, damit suchende Kunden uns schnell und einfach finden. Wir sind im Netz jederzeit präsent und erreichbar.

Sie sehen - im Therapeutenclub läuft etwas. Sagen Sie es einfach weiter ....

1 Kommentar:

  1. Guten Tag werte Damen und Herren

    Es ist wohl etwas frech, was ich hier mache, hoffe aber auf Ihr Verstädnis.

    Ich verkaufe ein Therapie-Gerät zur BMS. Die Produktion wurde vor einigen Jahren nach Amerika verlegt. https://www.swissttp.com/

    Ich biete hier noch eines der letzten in der Schweiz gebauten Geräte an. https://www.ebay.ch/itm/Swisswing-BMR-2000-4mm-Swisswing-Swiss-TTP-STTP/153376743121?hash=item23b5f75ed1:g:rGcAAOSw7lNcZAq4:rk:1:pf:0

    Bitte entschuldigen Sie die hier allenfalls falsch angebrachte Werbung..

    Freundliche Grüsse
    Stephan Winteler

    AntwortenLöschen