Samstag, 16. Mai 2015

Lösungsorientierte Kurzzeitberatung

...Die lösungsorientierte Kurzzeitberatung wurde von Steeve de Shazer entwickelt und basiert unter anderem auf den Grundlagen der / des: SystemtheorieKommunikationstheorieSelbstorganisationstheorieKurzzeit-Therapiemodells

MethodeDie lösungsorientierte Kurzzeitberatung ist eine wirksame Methode und ein die Menschen stärkender Ansatz, der folgende Faktoren berücksichtigt:Aktivierung, Entwicklung und Nutzung von Fähigkeiten und Stärken (Ressourcenorientierung)Fokussierung auf Lösungen anstelle von Identifizierung und Behandlung von Problemen (Beginn von neuen attraktiven Verhaltensweisen und den damit verbundenen neuen Einstellungen anstatt problematische Verhaltensmuster zu stoppen)Entwicklung von realisierbaren und erreichbaren Zielen (kleine Schritte)Einbezug und Nutzung des sozialen Umfeldes (sozial-interaktiv)Durchführung von Interventionen. Erprobung von Lösungen im Alltag (Alltagsrelevanz).
Die lösungsorientierte Haltung und Sichtweise, die konsequente Vorgehensweise auf der gemeinsamen Suche (Koevolutin) nach Lösungen führt zu einer geringen Anzahl von Sitzungen und bringt zudem häufig rasche und stabile Erfolge.

Text: Christa Reisinger, Basel 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen